Psychotherapeutische Ausbildungen & Erfahrungen

Berufliche Erfahrungen als Psychotherapeutin

seit 2002

Gesprächspsychotherapeutin SGGT/SPCP
Psychotherapeutin FSP

seit 2000

Praxisbewilligung des Kantons Zürich (Psychotherapeutin)

seit 1999

Delegierte Psychotherapeutin in der psychiatrisch-psychologischenPraxisgemeinschaft bei Dr. med. P.E. Bosshart, Facharzt FMH Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich

1996- 2003

Psychotherapeutische Arbeit in der Psychotraumatologie mit PatientInnen mit HWS-Distorsionstraumata und leichten Hirnverletzungen (bei Dr.med. J.B. Haefliger, Institut für Psychotraumatologie, Zürich)

ab 1991

Psychotherapeutische Arbeit als delegierte Therapeutin in einer psychiatrischen Praxis

1987 – 1996

Lehrtätigkeit (Gruppen und Einzelunterricht) bei jungen Menschen mit einer körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigung

 

Aus- und Weiterbildungen

 

Grundausbildung in Psychologie und Psychotherapie

1980 – 1987

Studium an der Universität Zürich (Psychologie, Psychopathologie, Systematische Pädagogik) inklusive 3 Praktika an Psychiatrischen Kliniken

Abschluss: Lizentiat der Phil. Fakultät I

1993 – 2002

Postgraduale Weiterbildung in Personenzentrierter Psychotherapie (nach Carl Rogers) bei der Schweizerischen Gesellschaft für Gesprächspsychotherapie. Heute: pca.acp (Schweizer. Gesellschaft für den Personenzentrierten Ansatz).

 

 

Psychotherapeutische Weiterbildungen

Ab 1988

Kontinuierliche Weiterbildungen in Psychopathologie, Psychotherapie, Körperwahrnehmungs- und Entspannungsmethoden

 

Mitgliedschaften